RosenGral

DER WEG DER ROSE

RosenGral

DER PFAD IN DEINE GÖTTLICHE ESSENZ
&
IN DEIN HEILIGES HERZ

Verkörpere die Magdalenen Flamme in dir

Der Weg der Rose war schon immer ein Weg der Heilung, der Innenschau, der Intuition, der Energien, der Harmonie sowie der Initiation. Der größte Schatz liegt in dir – in deinem Heiligen Herzen – und es ist der Weg des Göttlich Weiblichen, der uns dorthin führt (Mann und Frau).

Es ist die Balance unserer männlichen und weiblichen Energien IN UNS, die uns spirituell wachsen lassen.
Fühlen, Intuition, Liebe und Mitgefühl sind der Schlüssel für die Mysterien in unserem Herzen, die nur darauf warten, wieder entdeckt zu werden. Es war ein Göttlicher Aufruf an alle Rosenpriesterinnen der Vergangenheit und Gegenwart, die eigene Dreifältige Flamme von Weisheit (Geist), Macht (Gebärmutter) und Liebe (Herz) zu verkörpern, um zu erwachen und wieder nach Hause zu kommen. Tief verwurzelt in der Essenz der Liebe.

DER WEG NACH INNEN

RosenGral

DER WEG DES GÖTTLICH WEIBLICHEN

Der Weg nach innen ist spiralartig. Wenn wir den Ruf unserer Seele folgen, erfahren wir unser eigenes Erwachen und kommen nach Hause. Wir betreten eine alchemistische Reise, die uns transformiert. Nach und nach erkennen wir unseren heiligen Auftrag in dieser Inkarnation und fangen an, unsere souveräne Göttlichkeit immer mehr zu verkörpern.

Die Entfaltung der
MYSTERIEN DER GÖTTIN IN DIR

Wir wandeln durch das KELTISCHE JAHRESRAD und nutzen die Energien von Mutter Natur, dem Mond, der Sonne und der Venus, um wieder eins zu werden und uns zu transformieren (Raupe – Schmetterling). In der Gegenwart der Göttinnen und den jeweiligen Codes der Rose in jedem Sabbat erfährst du immer mehr wer du wirklich bist, auf Seelenebene. Was wirklich IN DIR ist, auf allen Ebenen. Du entdeckst dich selbst neu und fängst an, dein wahres Göttliches Selbst immer mehr zu verkörpern.

Der Weg der Rosenpriesterinnen erfordert deine Hingabe und Liebe. Es ist der Weg, der sowohl die Rosen, als auch die Dornen beinhaltet. Licht und Schatten. In dem Maße, wie du bereit bist tief in deine Essenz einzutauchen, dich zu betrachten und Heilung in Harmonie zuzulassen, wächst du nach innen.

RosenGral

Jeder der 8 Sabbate (keltische Jahresfeste) hat eine eigene Energie, ein eigenes Thema, eine eigene Medizin und wird von verschiedenen Göttinnen begleitet. Jeder Sabbat dauert im Durchschnitt 6 Wochen. Die Erkenntnisse sind individuell und entfalten deine eigene innere Rose nach und nach, in dem Maße, wie du dich entwickelst.

Jetzt ist die Zeit sich zu erinnern, wer du wahrlich bist …

START zu Beltane/ 30. April 2022
weitere Informationen folgen

EINLADUNG
Reise durch die 8 Rosen-Tempel (Sabbate)
MEDITATION & WISSEN ÜBER DIE ENERGIEQUALITÄTEN
IM KELTISCHEN JAHRESKREIS
&
Magie der Transformation für deine spirituelle Entwicklung

! KEINE Ausbildung zur Magdalenen Priesterin der Rose !

Der keltische Jahreskreis dient uns als Orientierung bei der Nutzung der Energiequalitäten von Mutter Natur – in uns und um uns herum-! Wir reisen nach innen, zu unserem eigenen Seelenfunken und in unser eigenes Heiliges Herz. In Demut und Liebe transformieren wir unsere inneren Wunden, Karma und Traumata um würdig zu werden, die dreifältige Flamme im Herzen zu verkörpern. Es ist der Weg des Göttlich Weiblichen in all seinen Aspekten. Wir nutzen die Elemente, die Energie des Mondes, der Venus, der Kristalle und der Heiligen Öle. Wir arbeiten mit unseren Chakren und verbinden uns erneut mit dem Rhythmus der Natur.

DIE ROSE

Ein Symbol für das Göttlich Weibliche
und dem Planeten Venus

RosenGral

Die Rose ist ein Symbol für das Göttlich Weibliche und man sagt, dass sie direkt von Sophia (unserer großen Göttlichen Mutter), über Sirius, der Venus und Shamballah zu uns gekommen ist. Sie steht für die Liebe und ihr Duft öffnet uns innerlich für die Göttlichen Reiche. Duft und Farben sind Frequenzen und Schwingung. Und so hat jede Rose ein eigenen Spektrum der Frequenzmysterien in sich enthalten.

Der Planet Venus wird auch der Planet der Liebe genannt und ist der Zwillingsplanet von Mutter Erde Gaia. Ihre Umlaufbahn nimmt die Form einer Rose an und sie braucht 8 Jahre, um einen ganzen Zyklus abzuschließen. Jedes der 5 Rosenblätter braucht 19 Monate um sich zu bilden.
Am 09. Januar 2022 begann die zweite Synodische Periode und die Venus wurde als Morgenstern wieder geboren. D.h., dass erste Blütenblatt des ersten Venuszyklus im Wassermannzeitalter ist abgeschlossen. Wir beginnen jetzt das zweite Blütenblatt.

RosenGral


Der astronomische Zyklus der Venus hat 7 abnehmende und 7 zunehmende Mondkonjunktionen, welche auch als die 7 Tore der Unterwelt und der Auferstehung als Himmelkönigin im Mythos der Inanna bezeichnet werden. Jedes der 7 Tore steht für ein Chakra. Wenn die Venus absteigt, können wir einen Aspekt, eine Verletzung, eine Eigenschaft o.ä. im jeweiligen Chakra loszulassen/transformieren. Wenn die Venus aufsteigend ist, holen wir uns Eigenschaften, Qualitäten, Heilung usw zurück, bzw. wir manifestieren das, was wir benötigen, um noch mehr ganz und heil zu werden auf Seelenebene.

Wenn wir aus der Unterwelt aufsteigen, kehren wir als Königin in den Rosengarten von Eden zurück. Hier vereinen wir uns mit unserem inneren Sonnenkönig (Göttlich Männlicher Anteil in uns), was auch als die Heilige Hochzeit bezeichnet wird.

Es ist ein energetischer Rhythmus der Natur, der in diesem Fall mit dem Mond und der Venus und dem zyklischen Auf- und Abstieg zusammen hängt. Er schafft ein heiliges Gefäß für eine transformatorische Reise, die uns dabei energetisch unterstützt, alle einschränkenden Schattenseiten in uns zu transformieren und loszulassen, um anschließend unser Sein mit positiven Aspekten zu füllen bzw. diese zu manifestieren. Wir nutzen somit die Energien der Natur in uns und um uns herum, um auf der Spirale unserer Seelenentwicklung weiter aufzusteigen.

RosenGral

PRIESTERINNEN DER ROSE

Die Göttin steht für die Manifestation der weiblichen Essenz. Das Symbol für die Göttin ist die Rose. Und die Rosen sind meistens das Erste, was einen Menschen in Beziehung mit der Schwesternschaft der Rose bringt. Wenn wir die Magie und die Energie der Göttin und der Rosenpriesterinnen in uns erfahren, erweitern wir unsere Aufmerksamkeit auf die Sterne, insbesondere den Mond, der Venus und Sirius. Die Arbeit mit universellen Symbolen, wie der Blume des Lebens und der daraus sich ergebenden heiligen Geometrie, wie der Merkabah, den platonischen Körpern, dem Ankh uvm. sind weitere mögliche Bausteine, die wir in unserer spirituellen Entwicklungsspirale integrieren können. Der Weg der Rose ist sehr vielseitig und jede Rosenpriesterin hat ihre eigenen Schwerpunkte, die sie in ihrer Arbeit integriert.

Ursprung der Schwesternschaft der Rose

In Atlantis versammelten sich einst PRIESTERINNEN DER GÖTTIN in Kreisen von 12 Gruppen, wobei jede Gruppe aus zwölf Frauen bestand, was zusammen 144 ergibt, um die Flamme der Göttlichen Liebe, der Harmonie, der Fülle, der Freude und des Friedens zu verankern.

Die Schwesternschaft der Rose bringt alle Formen der Göttlich Männlichen und Göttlich Weiblichen Energien in uns in Harmonie zusammen. Erst wenn wir diese harmonische Balance verkörpern, können wir Erleuchtung erlangen und mit unserem Höheres Selbst eins werden.

Somit wird die Rose zu einem Symbol der Liebe und der harmonischen Integration der männlichen und weiblichen Energien in uns.

Die Harmonie in unserer menschlichen Persönlichkeit befreit uns von allen Begrenzungen in unserem Geist. Liebe und Hingabe führen uns immer weiter in unser Herz, wo wir auch der dreifältigen Flamme von Power-Love-Wisdom begegnen. Sie in der Schlüssel für unser Heiliges Herz, unserem goldenen Drachentempel in uns.

Die Rose-Ankh-Lineage ist der Weg zum Heiligen Gral in dir, der Verkörperung deines Heiligen Herzens. Es ist der Wunsch der Göttin Isis und von Maria Magdalena diese Mysterienschulen wieder ins Leben zu rufen. Was, wann und wie das Wissen vermittelt wird bestimmen sie. Wie immer müssen wir erst einmal den Weg gehen und bereit sein für die Wunder, die uns begegnen. Uns auf die Führung einlassen und ihr dann auch folgen.

Mögest auch du den Heiligen Gral in dir finden und verkörpern. Und möge der Weg der Rose dir die Türen öffnen um die Göttliche Liebe in dir zu entfachen und ein Königreich Gottes auf Erden zu erschaffen.

RosenGral
RosenGral
 
Scroll to Top